Unser Weihnachtsmenü in 3 Akten

Autor, Ralph Food-Buddy´s

Hallo ihr Lieben

Unser letzter Blog für dieses Jahr. Weihnachten steht kurz vor der Türe. Für die einen eine stressige Zeit, da noch alles erledigt werden muss, Einkäufe, Geschenke, Arbeiten beenden und sonstige Besorgungen. Und für die anderen einfach nur eine entspannte Zeit die sich auf Bling Bling, Kerzen, gutes Essen und all die Weihnachtslieder freuen. Wir Food-Buddy`s mittendrin, haben uns ein besonderes Festmahl ausgedacht.

Die Feiertage werden natürlich auch immer mit einem Festessen gekrönt und wir haben uns überlegt, was unser Beitrag dazu sein könnte, oder besser gesagt, wie wir ein tolles Weihnachtsessen kochen würden. Wir haben uns am Montag hingesetzt und überlegt, was wir auf den Teller zaubern könnten. Es war eigentlich klar, dass es nur über 3 Gänge gehen kann/soll oder gar muss. Für die Vorspeise haben wir uns etwas leichtes einfallen lassen und uns für Gurkenspaghetti mit einem niedergegarten Lachs entschieden, dazu ein Dip aus Nature Joghurt, Knoblauch, Dill, Zitronensaft, Salz und Pfeffer. Klingt gut für den Anfang oder?


1. Akt

Für den Hauptgang haben wir etwas ausgesucht, dass wir so noch nie gemacht haben. Etwas gewagtes, vorallem was die Sauce betrifft. So zu sagen, Top oder Flop.:-) Entenbrust an einer Food-Buddy`s Champagner/Orangensauce, Pommes duchesse aus Süsskartoffeln und glasierten Baby Karotten. Die Herausforderung liegt hier klar bei der Entenbrust und der Sauce. Diese auf den Punkt zu kochen ist nicht ganz ohne, aber machbar. Die Entenbrust sollte innen noch saftig und leicht Rosa sein. Die Sauce perfekt auf das Fleisch abgestimmt. So wie wir sind, haben wir die Herausforderung natürlich angenommen. Wenn es gelingt ist es ein absoluter Gaumenorgasmus. Der Zeitfaktor ist hier entscheidend, soviel haben wir herausgefunden.


2. Akt

Und als krönender Abschluss noch eine Nachspeise der Extraklasse. Hier müssen wir zugeben, dass das Rezept nicht von uns stammt. Eigentlich nicht unser Ding, da wir in der Regel unsere Rezepte selbst entwickeln und kreieren, denn normalerweise ist, wenn möglich alles Food-Buddy`s Style, dass zeichnet uns aus. Aber für diesmal keine Regel ohne Ausnahme und diese Nachspeise ist wirklich der Kracher. Wir haben das mal vor ein paar Jahren irgendwo aufgeschnappt und bei uns abgelegt. Nun haben wir gestöbert und dachten, dass diese Nachspeise hervorragend passt. Eine leichte Nachspeise die nicht auf dem Magen liegt, süss schmeckt und dazu noch richtig geil ausschaut. Himbeeren im Moscato-Gelee auf einem Himbeerspiegel. Wirklich Göttlich. Ein Hoch auf den Erfinder dieses Rezepts.


3. Akt

Die Ganze Kochzeit beträgt ca. 2 ½ - 2 ¾ Stunden. Hier ist das Timing und die Organisation wichtig. Dann kommt es auch gut J Falls du den einen oder anderen Gang kochen solltest, wünschen wir dir ganz viel Spass. Das Menü ist etwas aufwändig, aber die Mühen lohnen sich auf der ganzen Linie wie wir finden. Auch wenn man bedenkt, dass der Einkaufspreis pro Kopf für 6 Personen gerechnet gerademal bei etwa 10 Franken liegt. Für alle 3 Gänge wohlgemerkt.

Und zum Jahresabschluss noch dies:

Seit wir vor ca. 3 Monaten Online gingen mit unserer Seite, hatten wir nur positives und schönes Erfahren. Eure Kommentare und Feedbacks freuen uns immer sehr und motiviert uns weiter immer neue spannende Geschichten und Rezepte zu veröffentlichen. Es ist unser Hobby und unsere Leidenschaft. Und das teilen wir gerne mit euch. Wir hoffen. euch auch im Jahr 2017 begrüssen zu dürfen und dass wir noch mehr Menschen erreichen, dank euren Empfehlungen und durch euer Weitersagen. Es sind einige tolle und spannende Projekte und Neuheiten am Start, darauf könnt ihr euch im Jahr 2017 freuen. Natürlich gibt es auch immer wieder innovative und kreative Rezepte von uns, leicht für euch zum Nachkochen.

Wir arbeiten ständig an unserer Seite mit dem Ziel, einer der schönsten und einzigartigsten Foodseiten der Schweiz zu werden. Hohes Ziel, dass wissen wir, aber wir lieben das was wir tun und sind überzeugt auf dem Richtigen Weg zu sein. Auch natürlich dank euch.

In diesem Sinne wünschen wir euch ganz schöne, besinnliche und erholsame Festtage, frohe Weihnachten, gutes, leckeres Essen mit Freunden, Familien und Bekannten. Einen feuchtfröhlichen Rutsch ins Jahr 2017 mit viel Gesundheit, Glück und Erfolg. Bleibt uns erhalten, denn das ist unser Weihnachtswunsch an euch.

Vielen Herzlichen Dank für euren Support.

 

Bleibt sexy :-)

 

Eure Food-Buddy`s

Kommentare: 16
  • #16

    Food-Buddy`s (Donnerstag, 06 April 2017 10:37)

    Hallo Niti
    Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Das freut uns sehr. Ja es war etwas aufwändig, aber wir finden für ein Festessen zu so einem bestimmten Anlass, darf es das auch sein. Es hat viel Spass gemacht das Menü zu kreieren und zu kochen.
    Und : ES HAT EXTREM LECKER GESCHMECKT :-) Und ja, mit dieser Nachspeise kannst du praktisch nie etwas falsch machen. Ein Hingucker und soooooo lecker..

  • #15

    Niti (Mittwoch, 05 April 2017 14:17)

    ....Ein liebevoll zubereitetes Weihnachtsmenü mit wunderschönen Fotos - ich bewundere eure Kreativität - ein ganz grosses Lob an euch. Beim Dessert hat es mir die Sprache verschlagen - habe noch nie so eine originelle Nachspeise gesehen - ist bestimmt das Highlight jeder Einladung.
    GLG
    Niti

  • #14

    Food-Buddy`s (Mittwoch, 21 Dezember 2016 21:34)

    Hallo Jean. Vielen herzlichen Dank für dein Kommentar. Schön wenn es gefällt. Das beste kommt zum Schluss :-) Lieben Dank und auch eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit, viel Freude it der Familie und Freunden. Du darfst dich freuen :-) Bis dahin eine gute Zeit.

  • #13

    Food-Buddy`s (Mittwoch, 21 Dezember 2016 21:31)

    Hallo Eveline. Vielen herzlichen Dank für dein Statement. Das freut uns. Ebenfalls frohe Festtage und eine besinnliche Weihnachtszeit. Bis dahin eine gute Zeit.

  • #12

    Jean (Mittwoch, 21 Dezember 2016 20:55)

    Sehr schöner Bericht, geschmackvoll, tolle Bilder.
    Freue mich auf weitere News !
    Bonne Année et Joyeux Noël ! Jean

  • #11

    Food-Buddy`s (Mittwoch, 21 Dezember 2016 19:40)

    Hallo Brigitte. Vielen herzlichen Dank für deinen netten Kommentar. Das freut uns sehr. Genau auch unser Ding, schlemmen, geniessen und natürlich gut essen mit Familie und Freunden, besser geht`s nicht :-)
    Frohe Festtage wünschen wir dir und deiner Familie. Bis im nächsten Jahr.

  • #10

    Eveline (Mittwoch, 21 Dezember 2016 19:38)

    Schlichtweg GENIAL !!!!
    Frohe Festtage euch Food-Buddy's.

  • #9

    Food-Buddy`s (Mittwoch, 21 Dezember 2016 19:36)

    Hi Dirk. Wir sagen Danke für dein tollen Kommentar. Das Auge isst auch mit :-) Wir geben auch im Jahr 2017 weiter Gas, um euch noch mehr Freude zu bereiten. DANKEEE, auch dir und deiner Familie frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bis dann eine gute Zeit.

  • #8

    Food-Buddy`s (Mittwoch, 21 Dezember 2016 19:31)

    Hallo Daniel. Vielen herzlichen Dank für dein Kommentar. Toll, dass freut uns wenn`s gefällt. Das Menü soll zum Festtag auch etwas pompös rüberkommen und schmecken. Was es auch tut :-) Ja probiere es aus.. Wirklich Hammer. Öle die Form einfach ein wenig ein gemäss unserem Rezept, dann ist es relativ easy. Du kannst das auch! Danke dir. Frohe Festtage Daniel und Rutsch gut rüber. Bis im neuen Jahr. Wir freuen uns.

  • #7

    Brigitte (Mittwoch, 21 Dezember 2016 19:21)

    Weihnachten kann kommen...macht Lust auf schlemmen, geniessen, es gemütlich haben.
    Zauberhaftes Weihnachtsmenü, exzellente Bilder, wie immer :-)
    Freue mich darauf, im neuen Jahr wieder von euch zu Lesen.

  • #6

    Dirk (Mittwoch, 21 Dezember 2016 18:52)

    Super feines Weihnachtsmenü, gut gewählte Speisen, geniale Nachspeise, noch nie gesehen.
    Macht weiter so und schöne Festtage, guter Rutsch ins 2017 !

  • #5

    Daniel Probst (Mittwoch, 21 Dezember 2016 18:32)

    Wieder einmal ein super Blogeintrag von Euch, sehr schönes Weihnachtsmenü, grosses Lob.
    Die Nachspeise ist der Hammer, muss ich unbedingt probieren, wird nicht einfach...
    Euch alles Gute und bis im neuen Jahr ! Daniel

  • #4

    Food-Buddy`s (Mittwoch, 21 Dezember 2016 18:29)

    Hallo Ruth. Vielen Herzlichen Dank für dein Feedback. Das freut uns sehr. Wir geben uns immer Mühe und haben viel Spass euch eine Freude zu bereiten.
    Vielen Dank. Wir wünschen dir und deiner Familie auch frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bis bald wieder.

  • #3

    Ruth (Mittwoch, 21 Dezember 2016 18:04)

    Mega Blogeintrag, sehr gut dargestellt, geschrieben und die Fotos, Klasse. Grosses Kompliment an Euch ! Schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

  • #2

    Food-Buddy`s (Mittwoch, 21 Dezember 2016 17:58)

    Hi Serge. Vielen herzlichen Dank für dein Kommentar. Freut uns Meeega. Nur das Beste für unsere Leser. Klar ist es viel Arbeit, aber da ist keine Mühe zuviel, es macht viel Spass euch zu Unterhalten und Freude zu bereiten.
    DANKEEEEE.. Dir und deiner Familie auch schöne Festtage. Bis dahin eine gute Zeit.

  • #1

    Serge (Mittwoch, 21 Dezember 2016 17:47)

    Was für ein Festessen !! Da habt Ihr euch sehr viel Mühe gemacht für eure Leser.
    Finde eure Seite extrem gut, total professionell, hammer Bilder, macht weiter so.
    Schöne Festtage !

Food-Buddy`s

Stapfewis 15b

CH-9424 Rheineck

E-Mail: info@food-buddys.ch



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Meine Partner


Fahrschule Star-Drive Roger Etter

Die Nr. 1 in der Ostschweiz. Spannend, Abwechselnd, Einzigartig. The Best!

www.fms.druck.ch

Beschriftungen von Fahrzeugen, Tafeln und weiteren Untergründen.

www.geraldjoheri.com

Ihr Mann für photography, film & post production. work hard, play hard !


Loading

Benutze unsere interne Suchmaschine. Hier kannst du nach Inhalten auf unserer Seite ganz easy suchen. Gib einfach ein Stichwort unten ins Feld ein und los gehts!


Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich den

Food-Buddy`s oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.